Helen Keller

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte
Seit 2011

Als Professorin für öffentliches Recht an der Universität Luzern und für Europa- und Völkerrecht an der Universität Zürich war Helen Keller von 2008-2011 Mitglied des Menschenrechtsausschusses der Vereinten Nationen. Heute ist sie als Richterin für die Schweiz am EGMR tätig und lebt in Strassburg und Zürich.

Die Wichtigkeit der Schweiz für den EGMR

Der Einfluss des EGMR auf die Schweiz